Schon zu Beginn des Studiums...

arbeiten Studierende zusammen, unterstützen sich bei fachlichen Fragen, organisieren Fachvorträge, Exkursionen und auch den ein oder anderen geselligen Abend.

 

Während des Studiums...

können Kontakte zu ehemaligen Studenten und potentiellen Arbeitgebern aus der Papierindustrie oder deren Zulieferern geknüpft werden.

 

Veranstaltungen

w

Sitzungen

In den vier Sitzungen pro Jahr besprechen wir

  • Aktuelle Themen
  • zukünftige Aktivitäten

Im Anschluss haben wir Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein.

Fachvorträge

Ingenieure berichten von ihrer Tätigkeit, stellen ihre Unternehmen vor oder geben Einblicke in aktuelle Projekte. Im Anschluss besteht, oft bei einem gemeinsamen Abendessen, die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch.

Exkursionen

Wir versuchen je Semester eine eintägige und jährlich eine große Exkursion über mehrere Tage zu organisieren. Beispielsweise waren wir 2016 in Süddeutschland und der Schweiz unterwegs. Wir besuchten mehrere Papierfabriken und Zulieferer.

Jahrestagung

Versammlung aller Mitglieder. Seit mehreren Jahren gemeinsames Symposium mit den Kollegen vom Vereinigten Papierfachverband München (VPM). Neben Fachvorträgen besteht auch hier die Möglichkeit mit Industrievertretern ins Gespräch zu kommen. 2017 findet die Tagung in Darmstadt statt.

Letzte Beiträge

Volleypap 2018 in Darmstadt

Im kommenden Jahr wird der Volleypap wieder an der TU Darmstadt vom 25.05.-26.05.2018 ausgetragen. Dabei handelt es sich um ein Volleyballturnier, dass von und für Studenten der Fachrichtung Papierwissenschaften ausgerichtet wird. Neben dem eigentlichen...

mehr lesen

APV Sommerfest am 24.06.2017

Das gemeinsame Sommerfest des Fachgebiets Papierfabrikation und Mechanische Verfahrenstechnik (PMV) und des Akademischen Papieringenieur-Vereins (APV) wird am Samstag, den 24. Juni 2017 stattfinden. Bedingt durch den geringen Zulauf bei den vergangenen Sommerfesten...

mehr lesen

Vorstand

Rosario Othen

Rosario Othen

Vorsitzender

Niklas Schäfer

Niklas Schäfer

Bibliothekar

Moritz Fessenmayr

Schriftführer

Colin Wawrik

Kassenwart

Kontakt

Bitte bestätigen Sie das Lesen der Datenschutzerklärung:

Bankverbindung

Stadt- und Kreissparkasse Darmstadt
IBAN DE29508501500000567850
BIC HELADEF1DAS