Warum Mitglied werden?

  • Seien Sie Teil einer entwicklungsorientierten Gemeinschaft, die international tätig ist.
  • Junge Ideen und jahrelange Erfahrung: Wer die Verbindung zwischen Studenten und „alten Hasen“ schätzt, findet sie hier.
  • Hören Sie weithin beachtete Vorträge auf der Jahrestagung und in den schönsten Städten Deutschlands
  • Finden Sie andere Mitglieder nach verschiedensten Suchkriterien in unserer Mitgliederliste
  • Als Mitglied haben Sie Zugriff auf interne Downloads

Beiträge

Ehrenmitglieder sind beitragsfrei!

Berufstätige

Europ. Ausland

85/Jahr
  • 5,00 € Zuschlag für Selbstzahler, Verwaltungsaufwand

Außereurop. Ausland

90/Jahr
  • 5,00 € Zuschlag für Selbstzahler, Verwaltungsaufwand

Rentner

Europ. Ausland

45/Jahr
  • 5,00 € Zuschlag für Selbstzahler, Verwaltungsaufwand

Außereurop. Ausland

50/Jahr
  • 5,00 € Zuschlag für Selbstzahler, Verwaltungsaufwand

Ergänzende Voraussetzungen

l

1 Mitteilung

Schriftliche Mitteilung bei Heirat oder Neumitgliedschaft erforderlich.

2 Nachweis

Immatrikulationsbescheinigung oder Nachweis/Bescheinigung mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monate innerhalb des Beitragsjahres erforderlich.

3 Gemeinschaftskonto

Für den ermäßigten Beitrag einer Personengruppe ist ein gemeinsames Einzugskonto (ein Konto für alle) erforderlich.

4 Personengruppe

Lorum Ipsum

Grundlagen und wichtige Hinweise

Die Beiträge gelten für ein Kalenderjahr. Bei Eintritt innerhalb eines Kalenderjahres wird der Beitrag anteilig zum Ersten des Quartals, in dem der Eintritt erfolgte, berechnet. Es zählt das Alter zum Zeitpunkt des Eintritts und in der Folge das Alter zum 01.01. des Kalenderjahres.

Die Beiträge werden per Lastschriftverfahren eingezogen. Hierfür ist ein Konto bei einer deutschen Bank nötig.

Das Mitglied ist verpflichtet, dem Verein Änderungen der Bankverbindung und der Anschrift mitzuteilen. Kann der Bankeinzug aus Gründen, die das Mitglied zu vertreten hat, nicht erfolgen, sind die dadurch entstehende Bankgebühren durch das Mitglied zu tragen. Kann eine Rechnung aus Gründen, die das Mitglied zu vertreten hat, nicht zugestellt werden, sind dadurch entstehende Mehraufwendungen durch das Mitglied zu tragen.

Mitglieder, die nicht am Lastschriftverfahren teilnehmen, tragen den erhöhten Verwaltungsaufwand des Vereins durch eine Bearbeitungsgebühr.

Die Mitgliedschaft kann zum 31.12. eines Kalenderjahres gekündigt werden. Die Kündigung muss schriftlich an den Vorstand des APV Darmstadt erfolgen und spätestens vier Wochen vor dem 31.12. eines Kalenderjahres vorliegen, ansonsten verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um ein weiteres Kalenderjahr.

Es wird auf die jeweils gültige Satzung des APV Darmstadt verwiesen. Diese ist über die Geschäftsstelle oder als Download im Internet erhältlich.

Beitragskonto: Postbank Ludwigshafen, IBAN DE66 5451 0067 0013 0156 74, SWIFT/BIC PBNKDEFF

Stand: Beschluss Jahreshauptversammlung vom XXXXXX